Berggebiete: Der neue Röstigraben? | GRhome

Berggebiete: Der neue Röstigraben?

Story - Berggebiete: Der neue Röstigraben?

2
Nach oben
Down
Ort
Lenzerheide/Lai
Region GRhome

Wir möchten dir unsere Auswahl aus den eigegangenen Fragen präsentieren (herzlichen Dank an die Community!):

Wähle nun die 3 Spannendsten aus, in dem du im Kommentar einfach die Zahl der Frage notierst. Wir verlosen 10 Veranstaltungstickets (Enthält: Berg- und Talfahrt, Willkommensgetränk, live Podiumsdiskussion und anschliessender Apéro Riche!)

  1. Megatrend = Urbane Gebiete wachsen, ländliche Gebiete stagnieren/verlieren EinwohnerInnen: Was kann die nationale Politik dem entgegensetzen?
  2. Wie läuft es eigentlich mit dem Zweitwohnungsgesetzt, das seit 2016 in Kraft ist? Braucht es da gemäss Erfahrungen aus Graubünden endlich Änderungen?
  3. Wie sollen abgelegene Täler "gerettet" werden?
  4. Was kann/wird die nationale Politik für den Tourismus tun? Greift sie lieber (mit Geld) in den Markt ein (Kredite für Renovationen/Hotels etc.) oder lässt sie ihn spielen?
  5. Was will der Politiker in Bern bewirken: Geld für Tourismusgebiete sprechen lassen oder endlich die Abläufe vereinfachen und weniger Gesetze und Regeln aufstellen?
  6. Wie sieht das nun genau mit den Wasserzinsen aus? Ist der Plan, flexibler zu werden und den Gegnern im Mittelland entgegenzukommen oder hart zu bleiben?
  7. Natur- und Klimaschutz versus wirtschaftliche Entwicklung:
    Warum kommen Projekte wie die Davoser Hängebrücke, Hahnenseebahn, Turn in Vals etc. nicht vom Fleck? Wer ist schuld?
  8. Ist bezüglich Natur- und Klimaschutz die Schweizer Gesetzgeber zu kompliziert? Oder genau richtig, um Schnellschüsse zu vermeiden? Welchen Standpunkt wird in Bern vertreten?
  9. Warum brauchen die meisten Projekte so lange von der Idee bis zur Realisierung?
  10. Wo setzen Sie an, um den KollegInnen in Bern die Wichtigkeit des Tourismus zu erklären?

 

 

Exklusiver Event

Dienstag, 25. Juni 2019, 17 Uhr (ab Talstation Rothornbahn)
Panoramarestaurant Rothorngipfel, Lenzerheide
Podiumsdiskussion zum Thema: Berggebiete: Der neue Röstigraben?

mit dabei sind:

  • BDP: Duri Campell (Nationalrat, bisher), Stefan Darnuzer
  • CVP: Stefan Engler (Ständerat, bisher), Martin Candinas (NR, bisher)
  • FDP: Martin Schmid (Ständerat, bisher), Martin Bundi
  • GLP: Josias F. Gasser, Gaudenz Bavier
  • SP: Sandra Locher-Benguerel, Jon Pult
  • SVP: Magdalena Martullo-Blocher (NR, bisher), Heinz Brand (NR, bisher)
  • Verda: Anita Mazzetta, Martin Tucek

 

Einladung als PDF downloaden und weiterverbreiten

Die Einladung gibt es hier auch noch als PDF, damit du es herunterladen kannst und eventuell sogar weiterverbreiten möchtest z.B. in einer E-Mail an weitere Interessenten. 

Kommentieren

Das meint die Community

1
Nach oben
Down
1
Nach oben
Down
1
Nach oben
Down
2
Nach oben
Down
1
Nach oben
Down
1
Nach oben
Down

Weitere Posts aus der Region

0
Nach oben
Down
69043298_130858094881481_510399443072598343_n.jpg

Vollmond über Lain

#lain #vaz #graubuenden #graubünden #vollmond #night #moon #ig_swiss #ig_switzerland #lenzerheide #arosalenzerheide #welovearosalenzerheide
#inlovewithswitzerland #sonnehochzwei

...
0
Nach oben
Down
68849610_434251850523386_1765720700639844910_n.jpg

Kartoffelernte im Hochbeet👍. #bergkartoffeln #grhome #welovearosalenzerheide #graubünden #lifeisbeautiful #wintervorrat

0
Nach oben
Down
68937179_101787527848776_7570012468724973974_n.jpg

Viel Glück für die nächsten Wochen❤️. #grhome #welovearosalenzerheide #lifeisbeautiful #dsläbeischschön #graubünden

0
Nach oben
Down
69383344_773996756335987_2886905462081565219_n.jpg

Guete Morge❤️. #lenzerheide #toller #novascotiaducktollingretriever #welovearosalenzerheide #grhome #graubünden

0
Nach oben
Down
67771040_923372317995407_6855668804620655530_n.jpg

Alpabzug vom Chötzenberg oberhalb Parpan. Es ist heute auch markant frischer geworden. #mtb #emtb #mtbTour #ichliebedieberge #graubünden #graubunden #tourisme #haibike #GRhome #myswitzerland #fullgasmtb...

0
Nach oben
Down