Breitbild – und das Konzert ihres Lebens | GRhome

Breitbild – und das Konzert ihres Lebens

Story - Breitbild – und das Konzert ihres Lebens

Ort
Chur
Region GRhome

9.11.2020 das Jubiläumskonzert

Freestyleraps. Flaschenbier. Der erste Plattenspieler im Bandraum. Surrende Boxen. So beginnt es 1999. So entsteht Breitbild in Churs Kellern.

Breitbild feiert also im Jahr 2019 20 Jahre Breitbild. Und zwar so wie es sich gehört: live auf der Bühne. Mit einer einmaligen Jubiläumsshow am 9. November in der Churer Stadthalle. Es wird nichts weniger als das grösste Konzert in der Bandgeschichte.

Die Band wird die restlos ausverkaufte Stadthalle mit ihren Lieblingssongs zum beben bringen – eine einzigartige Party ist garantiert!

Die Geschichte

Was klein im "Rümli" begonnen hat, wird am Samstag mit einer der grössten Bündner Rap-Shows zelebriert. Vali, Hyphen, Thom und Andri sind sich immer treu geblieben und haben sich im Gleichschritt mit ihren zahlreichen Fans weiterentwickelt. Egal was sie taten, sie blieben immer cool und machten trotzdem aufregende Musik. 

Egal ob du ein 40-jähriger Familienpapi oder eine 18-jährige Trap-Jüngerin bist – dieses monumentale Stück Zeitgeschichte wird am Samstag gebührend gefeiert.

Damit du auch mit Breitbild auf Ihr Jubiläum anstossen kannst und ohne Stress zur Stadthalle kommst, empfehlen wir dir mit den ÖVs anzureisen. 

Kommentieren

Weitere Posts aus der Region

0
Nach oben
Down

Ich würde mit meinem Schatz nach St. Moritz fahren und um den St. Moritzersee wandern, weiter durchs wunderschöne Engadin, dem Inn entlang, nach Scuol fahren und im Bogn Engiadina Scuol die Sauna und die wunderbare Bäderlandschaft geniessen.

0
Nach oben
Down
0
Nach oben
Down
0
Nach oben
Down

Ich würde gerne eine Rundfahrt von Disenstis-Chur-Landquart-Vereina-Tirano-Albula-Filisur-Reichenau/Tamins-Disentis machen. Den ganzen Tag mit tollen Sehenswürdigkeiten.🚉👍😊

0
Nach oben
Down

meiner kleinen ladina, ihr würde ich zum ersten mal das wunderschöne engadin zeigen, den ganzen tag gemeinsam zug fahren und einfach mal wieder staunen über die wunderschöne natur. so würde sie den ursprung ihres namens kennen lernen.

0
Nach oben
Down