Deine Freizeittipps für den Herbst | GRhome

Deine Freizeittipps für den Herbst

Story - Deine Freizeittipps für den Herbst

Freizeittipps für den Herbst

Die Herbst steht bereits vor der Tür, der goldgelbe Wald lockt zu langen Spaziergängen und alle freuen sich auf die Herbstferien als kleine Auszeit vor dem Wintertrubel. Doch wohin soll es gehen in den Herbstferien und was kann man vor Ort Schönes machen? 

Auf GRhome, deiner Ideen- und Freizeitbörse, haben wir dir eine ganze Reihe toller Tipps gesammelt, damit auch dies ein unvergesslicher Herbst für dich wird. Mit unseren Freizeittipps findest du die passende Unterhaltung. 

Du kannst die Freizeittipps nach Region, Thema, Geeignet für und den Zeitraum filtern. Entdecke neue Aktivitäten und unterhaltsame Freizeitbeschäftigungen.

Zu den Freizeittipps

Im Herbst im Wald ist es besonders schön

Entdecke mit GRhome spannende und erstaunliche Geschichten und Aktivitäten rund ums Thema Wald. Gehe dafür einfach auf unsere Freizeittipps und wähle in den Kategorien dein Hauptthema, in diesem Falle Wald aus. Das passende Unterthema Waldlehrpfade & Waldwanderungen kannst du direkt darunter anklicken. Dann kannst du noch den gewünschten Zeitraum September/Oktober und Geeignet für, bespielsweise Familien, auswählen und schon hast du eine erstaunliche Auswahl an tollen Freizeitaktivitäten in der Natur. 

Hier geht es direkt zu den Freizeittipps

Wer sucht, der findet - die Stichwortsuche auf GRhome

Falls du gleich zur Sache willst kannst du auch direkt im Suchfeld auf GRhome Stichwörter eingeben. Gibst du in der Suche zum Beispiel das Wort Wald ein, findest du auf Anhieb bereits 479 Treffer und Tipps der Community. Selbstverständlich kannst du auch nach anderen Stichwörtern suchen, wie zum Beispiel Wein. Probier es am besten gleich selbst aus. Nachfolgend haben wir dir auch noch ein paar unserer Favoriten für diesen Herbst ausgesucht und stellen diese vor. 

Hier geht es direkt zur Stichwortsuche Wald

Senda Cultura - Vom Maiensäss zur beliebten Ferienregion

Im Rahmen des Kultur am Pass findest du 21 Orstführungstafeln in der Lenzerheide und Valbella, welche die Geschichte der Entwicklung vom Maiensäss bis zur belibeten Ferienregion veranschaulichen. Im Rahmen des Kultur am Pass findest du zudem auch weitere kulturelle Highlights.

Mehr Infos zur Senda Cultura und zum Verein Kultur am Pass  findest du hier

Der längste Baumwipfelpfad der Welt

In Laax wartet eine Attraktion von Weltformat auf dich. Der längste Baumwipfelpfad der Welt wurde eröffnet. Lass deine Höhenangst daheim und packe starke Nerven ein, denn es geht hoch hinaus. Der 1.56 Kilometer lange Steg bietet dir auf 1560 m Höhe die Möglichkeit, den Laaxer Wald auf Augenhöhe mit den Bäumen erleben zu können. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. 

Mehr Infos zum Baumwipfelpfad gleich hier 

Hoch hinaus am Big Air Festival in Chur

Hoch hinaus geht es auch am Big Air in Chur mit den weltbesten Freeski- und Snowboardathleten. Das Big Air ist gleichzeitig die Eröffnung der Freesytle-Weltcupsaison. Es geht hierbei also nicht nur um die Weltcup-Punkte, sondern sogar um die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking 2022. Nach den Qualifikationsrunden werden die Besten der Besten noch einmal gegeneinander antreten und ihr unglaubliches athletisches Können zeigen. Abgerundet wird das Festival mit einem hochkarätigen Musikprogramm, das dich von den Socken hauen wird. Das Big Air Festival in Chur ist geplant am 22. & 23. Oktober. Bitte informiere dich kurz vorher bezüglich den geltenden Covidmassnahmen. 

Mehr Infos und Tickets gibt es gleich hier

Kultur im Herbst

Wer denkt, Kultur kommt in den Bergen zu kurz, wird jetzt leider enttäuscht sein. Unser schöner Kanton hat über 100 Museen-Kulturarchive und outet sich damit als einer der museumsdichtesten Flecken der Welt. Aber damit nicht genug! Es finden regelmässig kulturelle Highlights und Events statt. Gerne stellen wir euch ein paar vor.

Bündner Jodlertag am 17. Oktober in Vals

Am 17. Oktober findet mit dem Bündner Jodlertag der Jahreshöhepunkt des Bündner Jodlerverbandes statt. Rund 200 aktive Jodlerinnen und Jodler aus Graubünden und aus Gastkantonen praktizieren diesen traditionellen Brauch. Zusätzlich kannst du weitere kulturelle Traditionen bestaunen, wie die zahlreichen Fahnenschwinger, Büchel- und Alphornbläser, die am jährlich stattfindenden Jodlertag mit dabei sind.

Mehr Infos zum Bündner Jodlertag findest du gleich hier

Das Nietzsche-Haus von Sils-Maria

Am  25. August 1960, Nietzsches sechzigstem Todestag, wurde das Nietzsche-Haus zum erstenmal durch eine eigens hierfür gegründete Stiftung für ein interessiertes Publikum geöffnet. Im Nietzsche-Haus wartet,d ank einer eigens hierfür gegründetetn Stiftung, eine umfangreiche Ausstellung über das Leben und Werk des Philosophen.

Mehr Infos zum Nietzsche-Haus und die aktuellen Ausstellungen gibt es gleich hier

Tastentage in Klosters

Musik ganz nah erlebst du bei den Tastentagen in Klosters. Gleich an zwei Wochenenden werden die Tastentagen in drei Teilen durchgeführt. In Klosters findest du eine unglaubliche Ausahl an musikalischen Talenten und Stilrichtungen. Von Balkanjazz bis fetzig gespielter Volksmusik, Ritual Groove Musik und einer Russichen-Schweizer Liason Trojka ist alles vertreten. 

Mehr Infos zu den Tastentagen und zum Ticketverkauf findest du hier

Stubete am See in Sils

Direkt am See im malerischen Sils findet vom 15. - 17. Oktober ein kleines, aber sorgfältig auserwähltes, Musikprogramm statt. Das Konzert-Programm bietet Ensembles der Neuen Schweizer Volksmusik im intimen Rahmen mit limitierter Platzzahl an ausgewählten Schauplätzen. 

Mehr Infos zum kleinen und feinen Konzert-Programm gleich hier

Kulturtage Feldis

Ein weiteres kleines Festival findest du vom 14. - 16. Oktober an den Kulturtagen in Feldis. Das beliebte und attraktive Kulturfestival auf dem Berg bietet einen ausserwählten und bunten Mix von Kino, Texten, Musik , Kabarett und Kleinkunst.

Mehr Infos zu den Kulturtagen findest du hier

Vorhang auf! Theaterleben Chur live erleben

Begebe dich mit sachkundigen Stadtführer*innen bei einem Stadtrundgang auf die Spuren des Churer Theaterlebens. Die Geschichte des Theaters wird anhand von verschiedenen historischen Dokumenten und Geschichten veranschaulicht. Das Theater reicht weit vom Mittelalter bis hin zur Gegenwart. Traditionen, stadtbekannte Ereignisse und verschiedene Künstler*innen werden bei dieser Führung wieder lebendig. Zum Abschluss ermöglichen dir Mitarbeitende des Theaters Chur einen Blick hinter die Kulissen des heutigen Theaterbetriebes und stellen dir den aktuellen Spielplan vor. 

Mehr Infos zur Theaterführung findest du hier

Kommentieren

Weitere Posts aus der Region

0
Nach oben
Down
1
Nach oben
Down
graubuendencard-sommer.jpg

Hol dir die graubündenCARD und fahre das ganze Jahr mit den Bündner Bergbahnen. Zubeissen und profitieren: www.graubünden-card.ch
Auch 2021/22 mit Pandemie-Absicherung.

1
Nach oben
Down

Ich möchte gern Nanis Burger probieren,
und dazu einen guten Tropfen degustieren.
Mit dem gewonnenen Gutschein würde ich `grad meine Freunde mobilisieren
und ihr könntet uns dann einen grossen Tisch reservieren!
Gruss Andrea

0
Nach oben
Down

Toller Winterspaziergang bevor die Pisten rund ums Rothorn fest in Skifahrerhand sind 😉 #bikekingdom #wintertime #hikeinstaedofbike

0
Nach oben
Down
img-20200823-wa0101.jpg

Unglaublich schöne Schweiz! Ich war schon fast überall,aber Graubünden fasziniert mich am meisten! Wir haben in unserem Kanton soooo viiiiel Vielwalt!

...
2
Nach oben
Down