Endlich! Die Bündner Gastro öffnet die Terrassen | GRhome

Endlich! Die Bündner Gastro öffnet die Terrassen

Story - Endlich! Die Bündner Gastro öffnet die Terrassen

Die Sonnenterrassen locken uns bereits

Lange und sehnlich haben wir gewartet, um in der Frühlingssonne ein leckeres Gericht und ein kühles Getränk auf einer unserer beliebten Restaurantterrassen serviert zu bekommen.
Nun ist es soweit: Wir dürfen wieder!

Ab heute dürfen wir uns, selbstverständlich unter Einhaltung der Schutzkonzepte und Hygienemassnahmen, wieder verwöhnen lassen. Uns mit der Familie und Freunden einen Restaurantbesuch gönnen und unsere Gastronomie wieder zum Leben erwachen lassen.
Viva Graubünden!

Bereits über 80 Terrassen auf #GRhelp

Vor lauter Aufregung weisst du noch gar nicht wohin? Auch bei uns ist die Aufregung gross und wir haben für euch bereits eine ganze Bandbreite an offenen Terrassen auf #GRhelp aufgenommen. Bei uns findet ihr die Infos, welche Terrassen wann öffnen und welche Bedingungen für die Öffnung gelten. 

Hier geht es direkt zu den Einträgen auf #GRhelp 

Registriere deine Terrasse auf #GRhelp

Du möchtest gerne dein Restaurant auf #GRhelp eintragen? Kein Problem, das geht ganz einfach. Klicke dafür auf nachstehenden Button und erfasse dein Angebot in wenigen Minuten.

Hier geht es direkt zu #GRhelp

Kommentieren

Weitere Posts aus der Region

1
Nach oben
Down
graubuendencard-sommer.jpg

Hol dir die graubündenCARD und fahre das ganze Jahr mit den Bündner Bergbahnen. Zubeissen und profitieren: www.graubünden-card.ch
Auch 2021/22 mit Pandemie-Absicherung.

1
Nach oben
Down

Ich möchte gern Nanis Burger probieren,
und dazu einen guten Tropfen degustieren.
Mit dem gewonnenen Gutschein würde ich `grad meine Freunde mobilisieren
und ihr könntet uns dann einen grossen Tisch reservieren!
Gruss Andrea

0
Nach oben
Down
img-20200823-wa0101.jpg

Unglaublich schöne Schweiz! Ich war schon fast überall,aber Graubünden fasziniert mich am meisten! Wir haben in unserem Kanton soooo viiiiel Vielwalt!

...
2
Nach oben
Down
2
Nach oben
Down

Ein Gipfel über 3'100m ohne Klettern erklimmen? In Vals geht auch das! Mein Lieblingsberg ist das Fanellahor - das muss nach Möglichkeit jedes Jahr zumindest ein Mal sein!

...
3
Nach oben
Down