Im Februar sind die Narren los | GRhome

Im Februar sind die Narren los

Story - Im Februar sind die Narren los

Ort
Chur
Region GRhome

Fasnacht in Graubünden

Was haben «Guggaratscha, Burgfärzer, Moorschlümpfe, Rappagugga» und weitere gemeinsam? Ja, genau es sind Bündner Guggenmusiken, welche im Februar in den Fasnachtshochburgen zusammen mit den vielen bunten Narren unterwegs sind.

Churer Fasnacht

Die Churer Fasnacht gilt neben grossen Anlässen wie die Basler oder Luzerner Fasnacht als Geheimtipp unter eingefleischten Fasnächtlern.

So richtig los geht es am Samstag 8. Februar 2020 mit der Schamaroper Poper Maskanacht im Marsöl. Der Abend wird immer wieder mit stimmigem Guggasound von verschiedenen Guggen unterhalten. 

Der bunte Fasnachtsumzug findet am Samstag, 22.2.2020 statt und führt von der Kasernenstrasse in die Innenstadt. 

Weitere Highlights finden zwischen dem 23. – 26.2.2020 statt.

SO 23.2.: Kinderumzug, 14 Uhr, Bahnhofplatz bis Stadthalle
MO 24.2.: Schnitzelbankobig, 19 Uhr
DI 25.2.: Der grosse Schlussabend
MI 26.2.: «Kleiner» Umzug und Rückgabe des Stadtschlüssels, 8 Uhr

Weitere Infos

Vazer Fasnacht

In Untervaz findet nach Chur der zweitgrösste Fasnachtsumzug im Kanton statt. Am Donnerstag, 20.2. & Samstag, 22.2.2020 wird wieder mit farbigen Confetti und fantasievollen Kostümen gefeiert. Jedes Jahr lädt Untervaz, Narren aus nah und fern ein, sich hier wohl zu fühlen und ein buntes Treiben mit zu erleben. 

Weitere Infos

Kinderfasnacht Landquart

Am Samstag 8.2.2020 wird in Landquart Fasnacht gefeiert. Von 10.30 – 16.00 Uhr erwartet Klein und Gross ein vielseitiges Programm mit Umzug, Kinderschminken und Guggakonzert.

Programm

Emser Fasnacht

Auch Ems ist eine Fasnachts-Hochburg. Am Freitag, 14.2.2020 wird die Fasnacht mit dem Sternmarsch auf dem Platz des Oberstufenzentrums eröffnet. Anschliessend herrscht buntes Maskentreiben in den Restaurants.

Der Samstag, 15.2.2020 steht ganz unter dem Motto "Schnitzelbänke". Es wird empfohlen vorzeitig Plätze in den teilnehmenden Lokalen zu reservieren. 

  • 16:45 Schnitzelbankabend in der Casa Falveng
  • 19.00 Schnitzelbankabend in den Restaurants
  • 23.30 After Schnitzelbank-Party in der FC Stolla-Bar

Auch am Dienstag, 18.2.2020 und Donnerstag, 20.20.2020 stehen weitere Highlights an. So findet beispielsweise am Dienstag im Term Bell die Maskenpremierung statt und am Donnerstag wird mit dem Urknall um 6:00 Uhr in der Früh in den Tag gestartet. 

Programm

Kommentieren

Weitere Posts aus der Region

0
Nach oben
Down
0
Nach oben
Down

Ich würde gerne eine Rundfahrt von Disenstis-Chur-Landquart-Vereina-Tirano-Albula-Filisur-Reichenau/Tamins-Disentis machen. Den ganzen Tag mit tollen Sehenswürdigkeiten.🚉👍😊

0
Nach oben
Down

meiner kleinen ladina, ihr würde ich zum ersten mal das wunderschöne engadin zeigen, den ganzen tag gemeinsam zug fahren und einfach mal wieder staunen über die wunderschöne natur. so würde sie den ursprung ihres namens kennen lernen.

0
Nach oben
Down
0
Nach oben
Down
0
Nach oben
Down