Kulturshopping Museenland Graubünden | GRhome

Kulturshopping Museenland Graubünden

Story - Kulturshopping Museenland Graubünden

Museenland Graubünden heisst Willkommen

Wer denkt, Kultur kommt in den Bergen zu kurz, wird jetzt leider enttäuscht sein. Unser schöner Kanton hat über 100 Museen-Kulturarchive und outet sich damit als einer der museumsdichtesten Flecken der Welt. Kommt mit uns auf eine kulturelle Shoppingtour durch unser Museenland und entdecke nebst den bekannten Museen auch die versteckten Kleinode in Graubünden. Wusstest du zum Beispiel, dass es im Crestawald ein Festungsmusuem gibt? Und warst du schon einmal in einem echten Hobbithaus? 

Mehr Infos zum Museenland Graubünden

Bahnmuseum Albula Bergün

Im Bahnmuseum Albula erfährst du auf einer Fläche von über 1300 Quadratmetern multimedial die Geschichte und Gegenwart der legendären Bahnstrecke zwischen Thusis und Samedan. Anhand von interaktiven Installationen, Klangräumen und Simulatoren werden Themen wie der Bahnbau und Bahnbetrieb als eigentliche Erlebniswelt inszeniert. Eine Anreise mit der RhB bringt dir sogar 20% Rabatt auf den Eintritt. 

Hier geht es direkt zum Bahnmuseum

Geheimes Festungsmuseum Crestawald

Nach 60 Jahren öffnet die bis anhin streng geheime Festung Crestawald die Pforten für die Öffentlichkeit. Was früher nur für die Armee zugänglich war, ist heute nun für die Bevölkerung geöffnet. Aber pass auf, dass du keinem Spion begegnest. 

Mehr Infos zum Festungsmuseum 

Kirchner Museum in Davos

In Davos kannst du dich direkt am Entstehungsort von der Kunst Ernst Ludwig Kirchners (1880 - 1938) inspirieren lassen. Die grosse Anzahl bedeutender Werke zeigt seine Interpretation von Davos und seine Umgebung. 


Mehr Infos zum Kirchner Museum

Bündner Naturmuseum Chur

Beim Bündner Naturmuseum gehören Führungen, Vorträge, Exkursionen, Kurse und Forschungsprojekte ebenso zum Museumsbetrieb wie die permanenten Ausstellungen zur Pflanzen- und Tierwelt und zur Erdgeschichte Graubündens. Als Dokumentations- und Forschungszentrum stellt das Naturmuseum die Natur Graubündens in ihrer ganzen Vielfalt vor.

Mehr Infos zum Bündner Naturmuseum

Museum Waltensburger Meister in Waltensburg

Das Museum widmet sich einem namentlich unbekannten Künstler des Mittelalters, der schlicht als Waltensburger Meister bezeichnet wird. Dieser Künstler malte in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts Kirchen und Profanbauten in Graubünden aus. Sein Werk gilt als einzigartig in der gotischen Wandmalerei nördlich der Alpen. Das Museum ist zugleich das Ortsmuseum von Waltensburg.

Mehr Infos zum Meister Waltensburg

Kunst und Kultur im Forum Würth

Das Unternehmen Würth hat Kunst und Kultur stark in ihrer Unternehmenskultur verankert. Reinhold Würth hat bereits seit den 1970er-Jahren eine umfangreiche Sammlung mit über 18`200 Werken vom Spätmittelalter bis zur Moderne und Gegenwart zusammengetragen. Darunter finden sich vor allem Malerei und Skulpturen, die den Inhalt der verschiedenen Ausstellungsprogramme bilden. 

Mehr Informationen zum Forum Würth

Bündner Kunstmuseum Chur

Mit seinen Sammlungspräsentationen und attraktiven Wechselausstellungen gehört das Bündner Kunstmuseum Chur zu einem der bedeutensten Kunstmuseen der Schweiz. Rund 8000 Werke aus allen Bereichen der bildenden Kunst zeichnen die Sammlung aus, zu deren Highlights Werkgruppen u.a. von Angelika Kauffmann (1741-1807), der Künstlerfamilie Giacometti, Ernst Ludwig Kirchner und dem Schweizer Expressionismus zählen.

Mehr Infos zum Bünder Kunstmuseum gleich hier

Nationalparkzentrum Zernez

Dich erwartet kein klassisches Naturmuseum mit zahlreichen Präparaten, sondern ein erlebnisorientiertes Bildungszentrum. Es wartet eine interaktive Reise durch die Fauna und Flora im Schweizerischen Nationalpark auf dich. Dabei lernst du auch viel über die Philosophie und Geschichte unseres beliebten Nationalparks.

Mehr Infos zum Nationalparkzentrum findest du hier

Engadinerhaus Führung im Museum Sent

Erlebe bei einer Führung durch das Museum die traditionelle Wohnkultur eines echten Engadiner Bauernhauses. Während du durch das Gebäude mit der typischen Engadiner Struktur wandelst, tauchst du Schritt für Schritt in das Engadin des 19. Jahrhundert ein. Die originalen Gebrauchsgegenstände und Möbel machen erlebbar, wie die Familien damals gelebt haben. 

Mehr Infos zum Museum Sent

Rätisches Museum Chur

Im Rätischen Museum führen dich ausgewählte Exponate der umfassenden Sammlung von über 100`000 Objekten durch die Geschichte Graubündens. Sonderausstellungen, das Objekt des Monats und eine digitale Zeitreise mit dem neuen Mediaguide warten darauf, von dir erkundet zu werden. 


Nähere Informationen zum Rätischen Museum gleich hier

Mittelerde in Graubünden

Vor der herrlichen Bergkulisse, gut versteckt zwischen den wunderschönen Weinreben der Bündner Herrschaft, finden Mittelerdefans ein echtes Hobbithaus. Von klein kann jedoch keine Rede sein. Das unterirische Museum beherbergt die weltweit grösste und bedeutendste private Sammlung zum Thema Mittelerde. Das Museum ist eine gemeinnützige Stiftung und präüsentiert die Gresinger Collection (GC). Die private Sammlung von Bernd Greisinger umfasst Kunst und Literatur von Mittelerde und eindrucksvoll in Szene gesetzte Skulpturen und Sammlungsstücke.


Direkt zur Buchungsplattform von "Mittelerde"

Museum Sontg Hippolytus Feldis/Veulden

Das Museum Sontg Hippolytus veranschaulicht mit einer Sammlung historischer Schriften bis hin zu landwirtschaftlichen Geräten Aspekte des einstigen Lebens im Sonnendorf Feldis.

Anhand von Gegenständen für die Verarbeitung von Hanf, Getreide und Leder oder für die Käseherstellung schildert der Museumsgründer Plasch Barandun persönlich den einstigen Alltag in Feldis und veranschaulicht die früheren Lebensumstände. 

Mehr Infos zum Museum Sontg Hippolytus

Kommentieren

Weitere Posts aus der Region

img_0722.jpg

Um Ihnen die Adventszeit noch ein wenig zu versüssen, empfehlen wir Ihnen den vielleicht höchsten Bieradventskalender Europas. Dieser kann ab sofort bei der Bieraria Tschlin oder online bei biermoment.ch bestellt werden.

...
1
Nach oben
Down
20201016_130609.jpg

Ein herrlicher Spätherbsttag an einem wunderschönen See (Lai da Palpuogna)

0
Nach oben
Down

Alpensalz mit Arvennadeln, passt zu feinem Bündner Wild, Lamm, Geisskäse, Pizzoccheri, Wurzelgemüse, Polenta,
Kartoffeln, Dips

Zu bestelllen bei feingemachtes.ch

0
Nach oben
Down
img-20200823-wa0101.jpg

Unglaublich schöne Schweiz! Ich war schon fast überall,aber Graubünden fasziniert mich am meisten! Wir haben in unserem Kanton soooo viiiiel Vielwalt!

...
1
Nach oben
Down

Ein Gipfel über 3'100m ohne Klettern erklimmen? In Vals geht auch das! Mein Lieblingsberg ist das Fanellahor - das muss nach Möglichkeit jedes Jahr zumindest ein Mal sein!

...
2
Nach oben
Down
084a2f84-8331-4266-b990-e23ed7d6f5bf.jpeg

Calanda
Wanderung via Vazer Alp - Wolfegg - Calandahütte- Calanda

Übernachtung im Zelt

0
Nach oben
Down