Zu Fuss durch den Schnee | GRhome

Zu Fuss durch den Schnee

Story - Zu Fuss durch den Schnee

Schritt für Schritt durch den Bündner Schnee

Nicht nur auf der Piste tut sich im Winterwunderland Graubünden so einiges im Schnee. Winterwandern und Schneeschuhlaufen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Früher wurden Tennisschlägergrosse, riemenbespannte Holzkonstruktionen als Schneeschuhe verwendet. Heute greifen wir auf leichtere, sportlichere und für jeden zugängliche Arten zurück. Das Schönste daran ist, dass jeder, der Wandern kann, auch Schneeschuhlaufen kann. Gut einpacken und los geht es. 

Wir zeigen dir, wo du eine Übersicht der schönsten Winterwanderwege und Schneeschuhtouren findest und geben dir noch Tipps, wie du sicher durch den Schnee kommst. Somit steht deiner Schneetour nichts mehr im Wege. 

Beliebte Winterwanderwege

Auf der Seite der Wanderwege Graubünden findest du eine Auswahl der schönsten Winterwanderwege des Kantons. Viel Spass beim stöbern.

Mehr Infos zu den Winterwanderwegen gleich hier 

Die schönsten Schneeschuhwanderungen

Outdooractive hat sich die Mühe gegeben, dir eine Übersicht über die schönsten Schneeschuhrouten zusammen zu stellen. Mit über 300 Optionen findest du sicher die perfekte Route für dich.

Hier geht es direkt zur Auswahl

Schneeschuhwanderung mit Biologen

Warum verbindest du deine Schneeschuhtour nicht mit einer informativen Führung eines lokalen Experten? Bei den wöchentlich alternierenden Tagestouren führt dich ein lokaler Biologe zu den schönsten Aussichtspunkten und führt dich in den abgelegene Seitentäler des Unterengadins in die Spurensuche der ansässigen Tierwelt ein.  

Mehr Infos zur geführten Tour gleich hier

Mehr Ideen direkt auf GRhome

Unsere Freizeittipps bieten dir bereits eine Auswahl an hervorragenden Schneeschuh- und Winterwanderungen. Hier kommst du direkt zu den Freizeittipps auf GRhome zum Thema Schnee und Winterwandern. 

Direkt zu den Freizeittipps

 

Durch den Schnee - aber sicher!

Obwohl Schneeschuhwandern kinderleicht ist, ist es essentiell auf die Sicherheit zu achten. Die einheimischen Bergführer und Schneeschuhwanderleiter/Innen kennen nicht nur die originellsten (Gast)stuben und wo man den besten Bergkäse bekommt, sondern sind in erster Linie dafür da, dir die schönsten und gleichzeitig sichersten Touren zu zeigen. Wenn du noch ganz neu auf den Schneeschuhen unterwegs ist, bietet sich zunächst eine geführte Wanderung an, damit du von einem Profi wertvolle Tipps erhälten kannst. Nachfolgend verraten wir dir schon einmal die fünf wichtigsten Tipps für deine gelungene Schneeschuhwanderung: 

  • Signalisierte Schneeschuhrouten benützen
  • Genug Zeit einplanen und dich nicht überfordern
  • dich über Schneeverhältnisse und Wetter informieren
  • Schneeschuhwanderungen nicht alleine unternehmen
  • Regelmässig trinken, essen und rasten

Mehr wichtigte Tipps, um elegant und sicher durch den Schnee zu kommen, findest du unter folgendem Link:

Sicher im Schnee unterwegs

Signalisierte Routen

Markierte Routen für Schneeschuhläufer und Winterwanderer sind vor alpinen Gefahren wie Lawinengefahr gesichert, werden signalisiert, aber nicht präpariert und auch nicht täglich kontrolliert. Sie werden von den Betreibern möglichst lawinensicher, attraktiv und mit Rücksicht auf Wild- und Naturschutz angelegt, jedoch ist die Begehnung auf eigene Gefahr. Damit dein Erlebnis ein sicheres Vergnügen wird findest du hier eine Auswahl von signalisierten Routen.

Eine Auswahl von markierten Schneeschuhrouten findest du hier

Ein Besuch im Lawinencenter

Ein Besuch im Lawinencenter ist nicht nur informativ und lehrreich, sondern kann in bestimmten Situationen sogar Leben retten. Wer gern und viel im (Tief-)Schnee unterwegs ist tut gut daran, das Lawinensuchgerät zu beherrschen. Übung macht auch hier den Meister. 

Auf GRhome haben wir dir die wichtigsten Tipps für den Ernstfall zusammen gestellt

Kommentieren

Weitere Posts aus der Region

01_eisfeld_sedrun_csdt_foto_heidi_meier.jpg

Ab einer Übernachtung erhalten Sie in Disentis Sedrun kostenlose Ferienerlebnisse vom Feinsten.

Langlaufloipe Sedrun-Trun
Eintritt zum Eisfeld Sedrun und Disentis

...
1
Nach oben
Down
img_0722.jpg

Um Ihnen die Adventszeit noch ein wenig zu versüssen, empfehlen wir Ihnen den vielleicht höchsten Bieradventskalender Europas. Dieser kann ab sofort bei der Bieraria Tschlin oder online bei biermoment.ch bestellt werden.

...
1
Nach oben
Down
img-20200823-wa0101.jpg

Unglaublich schöne Schweiz! Ich war schon fast überall,aber Graubünden fasziniert mich am meisten! Wir haben in unserem Kanton soooo viiiiel Vielwalt!

...
1
Nach oben
Down
1
Nach oben
Down

Ein Gipfel über 3'100m ohne Klettern erklimmen? In Vals geht auch das! Mein Lieblingsberg ist das Fanellahor - das muss nach Möglichkeit jedes Jahr zumindest ein Mal sein!

...
2
Nach oben
Down
084a2f84-8331-4266-b990-e23ed7d6f5bf.jpeg

Calanda
Wanderung via Vazer Alp - Wolfegg - Calandahütte- Calanda

Übernachtung im Zelt

0
Nach oben
Down