Augenschmaus in Graubünden | GRhome

Augenschmaus in Graubünden

Story - Augenschmaus in Graubünden

0
Su
Down

Wenn es langsam dunkel und neblig wird, ziehen wir uns gerne vor den Kamin zurück oder geniessen ein dampfendes Wellnessbad. Jedoch bietet Graubünden uns gerade zu dieser Jahreszeit etliche Möglichkeiten, nicht nur für den Körper, sondern auch Wellness für das Auge und für den Geist zu betreiben. Somit machen wir der Herbtsmüdigkeit einen Strich durch die Rechnung. Zum Beispiel mit den Erlebnistagen am Wahrzeichen von Graubünden. 

Erlebnistage Landwasserwelt mit der RhB

Das Landwasserviadukt ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Graubündens und seit bald 120 Jahren auf tausenden von Bildern verewigt. Die Erlebnistage Landwasserwelt der RhB inszeniert die ikonische Eisenbahnbrücke mit neuen Attraktionselementen der malerischen und nicht weniger eindrucksvollen Umgebung. 
Mit der RhB-Landwassertageskarte und dem neuen Hop on, hop off und pop up-Konzept lassen sich die Erlebnistage sorgenfrei geniessen und kombinieren. Mit der attraktiven Preisgestaltung der RhB- Landwassertageskarte (bereits ab CHF 15) und den damit verbundenden Vergünstigungen bei diversen Partnern ist dieser Ausflugstipp für jedes Budget geeignet. Einsteigen, losfahren und geniessen.

Mehr Infos zu den Erlebnistagen Landwasserwelt

Die Erlebnistage überzeugen mit ihrer Vielseitigkeit. Ob historische Züge, aussergewöhnliche Führungen, Museumsbesuche, E-Trotinett-Plausch, oder doch lieber ein entspannter Nachmittag im Thermalbad? 
Die Erlebniswelt bietet dir eine ganze Auswahl an spannenden Attraktionen.

Hier geht es direkt zu den Attraktionen

 

 

Bildmaterial: Copyright Rhätische Bahn

Thomas Mann`s Zauberberg Davos

In Davos können nicht nur Literaturbegeisterte auf den Spuren des Literatur-Nobelpreisträgers Thomas Mann wandeln. Sein Roman "Der Zauberberg" sorgt auch heute noch für unglaubliche Einblicke in das damalige Leben. In Davos kann man heute noch die Schauplätze des Romans besuchen, etwa bei einem Besuch im Hotel Schatzalp, auf dem Thomas-Mann-Weg oder im Waldhotel Davos.

Mehr Informationen zum Zauberberg

Mundartfestival Arosa Lenzerheide

Vom 1. - 4. Oktober begeistert das frisch ins Leben gerufene Mundartfestival bereits zum vierten mal die Gemüter. Mit Konzerten, Lesungen und frisch-fröhlichem Humor befasst sich dieses Festival ganz und gar der Mundart-Kultur und deren Facetten. Wir feiern gemeinsam unsere Sprache mit all ihren Dialekten. Einfach zurücklehnen und garantiert schmunzeln. 

Mehr Infos zum Mundartfestival gleich hier

Hinter den Kulissen auf Entdeckungstour

Wer steckt eigentlich hinter unserem Schellenursli? Was versteckt sich hinter den Toren des RhB-Verwaltungsgebäudes und wie wird das Bündner Fleisch in Parpan hergestellt? Gemeinsam möchten wir mit euch auch mal hinter die Kulissen schauen und unbeantwortete Fragen beantworten.

Der Mann hinter dem Schellenursli

Fast jeder kennt und liebt das Schellenursli, jedoch die wenigsten wissen etwas über den Illustrator Alois Carigiet. Im Museum in Trun ist  neben anderen lokalen Künstlern seine Dauerausstellung zu besichtigen. Am 9.10 findet ein Vortrag „La Surselva d’Alois Carigiet“, mit anschliessendem Apéro mit Dr.phil. Historiker Adolf Collenberg statt. Zudem werden vom Museum Ortsführungen mit dem Thema "Alois Carigiet Kunstmaler" mit anschliessendem Museumsbesuch angeboten.

Hier geht es direkt zum Museum

Backstage im RhB-Verwaltungsgebäude

Mitten in Chur befindet sich das imposante und denkmalgeschütze RhB-Verwaltungsgebäude. Vom bekannten Bündner Architekten Nicolaus Hartmann entworfen birgt es allerlei Schätze aus der Bahnwelt Graubündens. Erhalten Sie einen Einblick in die 130-jährige Geschichte der «Bündner Staatsbahn» sowie in das umfassende und wertvolle RhB-Archiv.

Mehr Infos zur Führung und Anmeldung
 

Die hohe Kunst hinter dem Bündnerfleisch

Bereits seit 1892 wird in Parpan die beliebte Bündner Spezialität in der eigenen Manufaktur nach traditionellem Verfahren hergestellt. Werfen sie in Parpan bei den Brüggers einen Blick hinter die Kulissen und lassen sie sich in die faszinierende Welt und Geschichte des Bündnerfleisches entführen. 

Mehr Infos zur Führung in Parpan

Aggiungere un post

Weitere Posts aus der Region

Toller Winterspaziergang bevor die Pisten rund ums Rothorn fest in Skifahrerhand sind 😉 #bikekingdom #wintertime #hikeinstaedofbike

0
Su
Down
20201016_130609.jpg

Ein herrlicher Spätherbsttag an einem wunderschönen See (Lai da Palpuogna)

0
Su
Down

Alpensalz mit Arvennadeln, passt zu feinem Bündner Wild, Lamm, Geisskäse, Pizzoccheri, Wurzelgemüse, Polenta,
Kartoffeln, Dips

Zu bestelllen bei feingemachtes.ch

0
Su
Down
img-20200823-wa0101.jpg

Unglaublich schöne Schweiz! Ich war schon fast überall,aber Graubünden fasziniert mich am meisten! Wir haben in unserem Kanton soooo viiiiel Vielwalt!

...
1
Su
Down

Einladung zur Einsetzungsfeier für Pfarrerin Claudia Gabriel.
Gottesdienst mit musikalischer Umrahmung und Imbiss.

1
Su
Down
a9a39cc5-990c-4d96-95c5-7bb42de05774.jpeg

Lenzerhorn
Mittwoch
26.08.2020
Traumhafte Aussicht

1
Su
Down